Treuhand

Geld direkt anlegen und Projekte unterstützen

Möchten Sie sehen, wo Ihr Geld wirkt oder kennen Sie ein Projekt, das Sie gerne unterstützen möchten? Wir bieten Ihnen Direktanlagen an, die sogenannten «Treuhanddarlehen».

Treuhanddarlehen sind nicht als Sparguthaben bei der Bank angelegt, sondern werden den Kreditprojekten direkt zur Verfügung gestellt.

Wir vermitteln Ihnen Kreditprojekte, bei denen Sie Ihr Geld anlegen können, übernehmen die Administration und informieren Sie laufend über die Entwicklung der Projekte.

Auf diese Weise verbinden Sie sich mit dem Projekt und tragen das Risiko mit. Die Zinshöhe bestimmen Sie innerhalb eines Rahmens selbst.


Auf einen Blick:

  • transparente Geldanlage
  • Verbindung mit einem Kreditprojekt
  • gezielte Unterstützung
  • frei wählbare Zinssätze (innerhalb eines Rahmens)



Interessieren Sie sich für ein Treuhanddarlehen?

Zurzeit bieten wir Ihnen folgende Kreditprojekte an, die Sie mit Treuhanddarlehen unterstützen können:


Kontaktieren Sie uns - wir beraten Sie gerne.


Für diese Kreditprojekte haben wir Treuhanddarlehen vermittelt:

 

Häufige Fragen

1. Was kostet die Eröffnung eines Treuhandvertrags?

Die Eröffnung eines Treuhandvertrags ist für Treugebende kostenlos. Die Kreditnehmenden zahlen eine Kommission, die unsere Kosten deckt.

Ihre Konditionen können Sie jederzeit ohne Kosten ändern.

2. Wie hoch ist die Mindestanlage?

Je nach Projekt können Sie ab CHF 10'000 anlegen. Bei der überwiegenden Zahl der Projekte können Sie ab CHF 50'000 anlegen.