Zahlungsverkehr

Der Zahlungsverkehr kann über ein Basis- oder Kontokorrentkonto abgewickelt werden. Folgende Dienstleistungen werden angeboten:

  • Ein- und Auszahlungen in CHF und EUR (weitere Währungen auf Anfrage) an unserem Schalter. Wir bitten Sie, Barbezüge über CHF 10'000 zwei Arbeitstage vorher anzumelden.
  • Zahlungsaufträge In- und Ausland
  • SEPA-Zahlungen
  • Daueraufträge
  • Lastschriftverfahren (LSV)
  • Postanweisungen
  • Checkeinlösungen
  • E-Banking
  • Maestro-Karte

 
Zahlungsaufträge: Einfaches Bezahlen Ihrer Rechnungen. Füllen Sie Ihren Zahlungsauftrag aus und senden Sie ihn zusammen mit den Einzahlungsscheinen an die Freie Gemeinschaftsbank.

Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungsaufträge grundsätzlich schriftlich (kein Fax oder Mail) benötigen. Überweisungen auf ein eigenes Konto bei der Post oder bei einer anderen Bank in der Schweiz können wir auch telefonisch entgegennehmen.

SEPA-Zahlungen: Mehr Informationen zu SEPA-Zahlungen finden Sie hier.

Daueraufträge: Für wiederkehrende Zahlungen mit gleich bleibenden Beträgen können Sie mittels eines Dauerauftragsformulars Ihren administrativen Aufwand vermindern.

Lastschriftverfahren: Für wiederkehrende Zahlungen mit gleich bleibenden oder variablen Beträgen (z. Bsp. Krankenkassenprämien, Telefonrechnungen) können Sie bei Ihrem Rechnungssteller, falls er diese Dienstleistung anbietet, eine Belastungsermächtigung beantragen und uns diese ausgefüllt zukommen lassen. Den Rest erledigen wir für Sie.

Checks: Gerne können Sie uns Ihre Checks, auf der Rückseite mit Ihrer Unterschrift versehen, an uns zusenden. Wir werden die entsprechende Gutschrift auf Ihrem Konto vornehmen.

E-Banking: Mehr Informationen zum E-Banking finden Sie hier.
 
Maestro-Karte: Mehr Informationen zur Maestro-Karte finden Sie hier.