Akademie für anthroposophische Pädagogik (AfaP)

Die AfaP zeichnet sich durch folgendes Profil aus

  • zeitgemässe Ausbildung mit einer Selbstlernarchitektur, die den heutigen Anforderungen und Bedürfnissen der Studierenden entspricht
  • Orientierung am Wesen des Kindes und der Entwicklung des Menschen anhand der anthroposophisch orientierten Geisteswissenschaft; spirituell orientierte Selbstreflexion und -erziehung
  • künstlerische Kurse für die Entwicklung einer künstlerischen Handlungskompetenz
  • ganzheitliches Konzept des Studienganges unter Einbezug aller Kompetenzbereiche
  • fachliche Spezialisierung mit individuell konzipiertem Studiendesign
  • Freiräume für Initiativen zur Entwicklung der Handlungskompetenz
  • persönliche Betreuung der Studierenden; Netzwerk von Mentoren an den Übschulen
  • Anschlussmöglichkeiten dank Passerelle für staatlich anerkannte Bachelor- und Master-Studiengänge

  • Zusammenarbeit mit allen anthroposophisch arbeitenden Lehrerbildungsstätten in der Schweiz

 

Betrieb/Kreditnehmer: Akademie für anthroposophische Pädagogik
Ansprechperson: AfaP Studienbüro
Adresse: Ruchtiweg 5
PLZ/Ort: 4143 Dornach
Telefon: 061 701 40 72
E-Mail: info@paedagogik-akademie.ch

www. paedagogik- akademie.ch


zurück