Berghotel Sterna

Das Hotel ist überwiegend aus Holz gebaut. Die Räume sind stilvoll, aber schlicht gehalten. Duschen und WCs befinden sich auf der Etage. Neben den verschiedenen Esszimmern gibt es eine grosse, helle Lounge mit Bar und einen separaten Pavillon für verschiedene Aktivitäten. Die meisten Zimmer haben ein Doppelbett, das sich auch in 2 Betten verwandeln lässt. Das gratis nutzbare WLAN wird von 23 bis 8 Uhr deaktiviert.

Morgens und abends wird eine weitgehend biologische, regionale und saisonale Küche mit Gemüse aus dem hoteleigenen Garten sowie Spezialitäten aus dem Dorf angeboten.

Rund um das Berghotel Sterna erschliesst sich zu Fuss oder mit der Sesselbahn ein zauberhaftes Hochland mit seltenen Pflanzen, Hochmooren, Gämsen und Murmeltieren. Das Besondere sind die Rundwanderwege auf ca. 2’000 ü. M. mit einer fantastischen Panoramasicht ins Rheintal, zum Hinter- und Vorderrhein und auf die Alpenketten. Feldis bietet vielfältige Wander-, Spazier- und Sportmöglichkeiten und ist auch Ausgangspunkt für Kulturwanderungen auf der Via Spruga und der Viamala. Im Winter führen abwechslungsreiche Pisten und Schlittelwege auf Naturschnee ins Tal, und auf dem höchstgelegenen Natureisfeld Europas lässt sich mit Blick auf die Berge Schlittschuh fahren.

Vielfältige künstlerische Veranstaltungen, wie Hausmusik, Storydinner oder Jassturnier, sowie Wellnessmöglichkeiten, wie Massage, Rhythmische Massage, Yoga, Qi Gong oder ein „Alpenbad“ unter freiem Himmel runden das Angebot ab.

Betrieb/Kreditnehmer: Berghotel Sterna
Ansprechperson: Dominik Hächler
Adresse: Sterna 12
PLZ/Ort: 7404 Feldis
Telefon: 081 655 12 20

E-Mail: info@berghotelsterna.ch
www.berghotelsterna.ch


zurück