Kreditarten

Die Freie Gemeinschaftsbank vergibt folgende Arten von Krediten:

Ein Hypothekardarlehen mit variablem oder festem Zinssatz eignet sich für die Finanzierung einer Liegenschaft.

Ein Baukredit dient der Finanzierung von Bauvorhaben. Er wird nach Fertigstellung des Bauprojektes in ein Hypothekardarlehen umgewandelt.

Ein Kontokorrentkredit überbrückt Engpässe in der Liquidität oder sichert den Betrieb, wenn in einer Aufbauphase noch kein positiver Geldfluss erwirtschaftet werden kann.

Ein Darlehen finanziert Initiativen und Projekte ohne grundpfandrechtliche Absicherung.

Ein Individualkredit dient der Finanzierung von Ausbildungskosten in einer Phase der beruflichen Neuorientierung oder kann helfen, eine biographisch schwierige Situation zu bewältigen.

Ein Initiativkredit ermöglicht Unternehmenspersönlichkeiten die Realisierung von unternehmerischen Initiativen.

Für das Gelingen vieler Projekte sind die Mitverantwortung und die aktive Beteiligung des sozialen Umfeldes wesentlich. Ein Bürgschaftskredit ermöglicht die solidarische Einbeziehung von interessierten Menschen. Bei einem Kleinsolidarbürgschaftsdarlehen übernehmen mehrere Unterstützerinnen und Unterstützer eines Projektes Bürgschaften von jeweils maximal CHF 2'000.