Freie Gemeinschaftsbank

Zur Geschichte des Geldes

Freitag, 25. Januar 2019, 19.30 bis. ca. 21.00 Uhr

Vom Muschelgeld zur Kryptowährung

Vortrag von Paolo Wegmüller, mit kurzem Austausch. Paolo Wegmüller ist eines der Gründungsmitglieder der Freien Gemeinschaftsbank und war Mitglied im ersten Geschäftsteam. "Ein anderer Umgang mit Geld" könnte sein Lebensmotto sein. In seinem Vortrag wird er auch die jüngsten Formen des Digitalgeldes (Bitcoin & Co) beleuchten.

Aufbauend auf der erfolgreiche Artikelserie zur Geschichte des Geldes, die Paolo Wegmüller vor einigen Jahren für die Kundenzeitschrift transparenz verfasst hat, präsentiert er  einen Überblick von den Anfängen des Muschelgeldes bis zur Kryptowährung. Vor dem Hintergrund des digitalen Wandels erhält die Geschichte des Geldes eine neue Perspektve. Paolo Wegmüller wird seine Betrachtungen ergänzen mit Studien zum Thema Geld, die ihm wichtig erscheinen, wie z. B. die Ausführungen Rudolf Steiners, die sich im heutigen Kontext neu beleuchten lassen.

Ort: Saal der Freien Gemeinschaftsbank
Adresse: Meret Oppenheim-Strasse 10, 4053 Basel

Vortrag mit Gespräch: Zur Geschichte des Geldes
Datum: Freitag, den 25. Januar 2019
Zeit: 19.30 bis ca. 21.00 Uhr
Eintritt: frei

 

http://www.gemeinschaftsbank.ch/veranstaltungen/bisherige-veranstaltungen/zur-geschichte-des-geldes