Stiftung Freie Gemeinschaftsbank

Mit unserer Initiativstiftung begleiten wir innovative Projekte, Initiativen, Forschungsvorhaben, Institutionen und Unternehmen in den Bereichen Mensch, Umwelt und Kultur.

Die Stiftung Freie Gemeinschaftsbank wurde im Jahre 2001 gegründet. Stifterinnen sind die Freie Gemeinschaftsbank und die  Bürgschaftsgenossenschaft zur Förderung freier Initiativen, die als Vorläuferorganisation der Bank bezeichnet werden kann.

Die Stiftung soll ein Gefäss sein, in dem Schenkgeld verwaltet und entgegen genommen werden kann. Dieses Schenkgeld soll mit oder ohne Zweckbestimmung verschiedenen Projekte auf den Gebieten zur Verfügung gestellt werden: Bildung, Erziehung und Wissenschaft / Gesundheit und Medizin / Umwelt, Ökologie und regenerative Energien / Soziales / Kunst und Kultur / sozial und ökologisch verantwortbares Wirtschaften.

Die Stiftung versteht sich weniger als Vergabestiftung, sondern eher als Initiativ- und Dienstleistungsstiftung.
 
Für die Stiftung arbeiten der Stiftungsrat und die Geschäftsstelle. Die Stiftung baut in ihren grundlegenden Impulsen auf der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners auf.

Die Stiftung ist vor allem in der Schweiz tätig. Sie kann jedoch auch Aufgaben im Ausland fördern und unterstützen, die ihrem Zweck entsprechen.

 

Für Anfragen, Initiativen etc. erreichen Sie uns unter:

Stiftung Freie Gemeinschaftsbank
Gerbergasse 30
Postfach
4001 Basel

kontakt@stiftungfgb.ch

Tel. +41 61 269 81 36  (Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr)