Geschäftsbericht

Wir blicken auf ein gutes Geschäftsjahr 2015 zurück.

Bei einer Bilanzverkleinerung in Höhe von 1 % auf CHF 265,51 Mio. konnten wir das Berichtsjahr mit einem ausgeglichenen Ergebnis abschliessen.

Die im Zuge der Finanzkrise eingeführte verschärfte Bankenregulation stellt uns vor grosse Herausforderungen, vor allem in Bezug auf die Eigenmittelanforderungen. Von den Eigenmitteln in Höhe von CHF 20,69 Mio. bildet das unverzinsliche Genossenschaftskapital über CHF 8,99 Mio. eine wesentliche Position. Umso wichtiger ist die Stärkung unseres Eigenkapitals durch Zeichnung von Anteilscheinen.

Weitere Ausführungen zu unseren Zahlen finden Sie in unserem Geschäftsbericht 2015. Dort können Sie auch die Editorials des Verwaltungsrates und der Geschäftsleitung sowie einen Bericht unseres Kreditkunden, dem Hof Untere Tüfleten in Dornach, lesen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre!