Kundenzeitschrift transparenz

Unsere Kundenzeitschrift transparenz erscheint zweimal jährlich und stellt jeweils einen Kreditkunden vor. Auf diese Weise wird sichtbar, was mit dem Leihgeld ermöglicht wird. Daneben gibt es Denk-Anregungen zu einem anderen Umgang mit Geld, Betrachtungen zur aktuellen Zeitlage mit Bezug auf die Bank, Mitteilungen und Informationen aus der Freien Gemeinschaftsbank sowie Berichte von den Projekten der Stiftung Freie Gemeinschaftsbank.

 
10.03.2017

transparenz Nr. 73

Einzelinteresse und Gemeinschaftsinteresse - Weniger ist mehr - Den "anderen" Umgang mit Geld üben - Einzug in unser neues Gebäude - Vollendung der Rudolf Steiner Gesamtausgabe - Neue Bildsprache - Jahresrechnung 2016 - Banken als Organe der Geldschöpfung und Geldvernichtung


17.08.2016

transparenz Nr. 72

Fragen stellen - Der Sonnengarten: Ein Ort für persönliche Lebensgestaltung im Alter - Storyfabrics: Bettwäsche in Bio-Qualität und aus fairem Handel - Geldschöpfung aus dem Nichts? - Bericht von der Generalversammlung 2016 - Aus der Stiftung


19.03.2016

transparenz Nr. 71

Freiraum in Wendezeiten - Angewandte Umstülpung - Bericht von der Grundsteinlegung und vom zehnten Genossenschaftertag - Gedenken an Rolf Kerler - Und das Geld altert doch... -  Aus der Stiftung


04.08.2015

transparenz Nr. 70

Krisen erfordern neue Wege - Die LICHTWEITE: Ort für Entwicklung und Integration -  Generalversammlung 2015 - Einführung von Negativzinsen - Aus der Stiftung - Wirtschaft als Beziehungsgeschehen - Ökonomie der Brüderlichkeit


25.02.2015

transparenz Nr. 69

Ansätze zu einer Abkehr vom Wachstumsdenken - Lebendige Möbel - Bericht vom 9. Genossenschaftertag - Neubau-Projekt - Nachruf auf Willi Schweighauser - Was uns bewegt - Bankinitiative: Bank für Gemeinwohl, Wien - Aus der Stiftung


 

Weitere Ausgaben finden Sie als PDF unter Downloads.

Die transparenz in Papierform können Sie bestellen bei:

Hildegard Backhaus Vink
Tel. +41 61 269 81 35
hildegard.backhaus@gemeinschaftsbank.ch