Aktuelle Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Lage finden zur Zeit keine Veranstaltungen statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Veranstaltung am 25.11.2020 mit der Biostiftung Schweiz wurde ebenfalls abgesagt. Ob und wie diese ggf. nachgeholt wird, ist zur Zeit noch offen.

Gerne halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Kontakt:

Alexander Höhne
alexander.hoehne@gemeinschaftsbank.ch
Telefon 061 575 81 10

 
 
Eine Einladung zur Online-Geldwerkstatt der Stiftung FGB

Schenken Sie Geld? Wenn ja warum und wem? Haben Sie schon mal Geld geschenkt bekommen? Für was und wann? Ist Geld ein gutes Geschenk? Spenden Sie zu Weihnachten? Denken Sie, dass Ihre Erfahrung mit Geld «normal» ist ? Oder ganz ungewöhnlich? Was passiert, wenn Menschen ihre Beziehung zu Geld reflektieren? Können wir miteinander darüber sprechen?

Die Stiftung FGB lädt alle Interessierten zu einer ersten Online-Geldwerkstatt ein. Dieses Jahr war sehr bewegend für uns alle. Es wurde sehr viel über Solidarität gesprochen und sehr viel gespendet. Geld ist nicht einfach nur ein Mittel, es prägt unsere sozialen Realitäten und Möglichkeiten.

Das Format «Geldwerkstatt» hat die Stiftung FGB bereits vor zwei Jahren als Workshop-Format entwickelt, jetzt im Lockdown greift sie es als Online-Veranstaltung wieder auf. Sie schreibt dazu: «Wir sprechen über Geld. Und noch wichtiger, wir hören uns gegenseitig zu. Dialog schafft neue Erkenntnisse, Begegnung und Verbindung. Wir suchen Mitdenker*innen • Gesprächspartner*innen • Neugierige • Eure Fragen. Wir bieten Online-Raum für Begegnung und Austausch • Auseinandersetzung mit persönlichen Geld-Erfahrungen • gemeinsam gestaltetes, offenes Format.»

Die Stiftung FGB freut sich auf Ihre Teilnahme!

Die Geldwerkstatt wird moderiert von Viktoria Schwab und Ludgera Hertel, Stiftung FGB

Wann: Mittwoch, 16. Dezember 2020 Uhrzeit: 18.00 - 20.30 Uhr
Format: 2h Moderierter Workshop, danach noch eine halbe Stunde freier Austausch
Thema: Spenden, Schenkgeld und Umverteilung in der eigenen Biografie
Ort: Online über Zoom-Videokonferenz, der Raum wird 10 Minuten vor Beginn geöffnet für die technische Einrichtung
Voraussetzung: Gerät mit Internet, Mikrofon und Kamera, Anwendung Zoom
Material: Stift und Papier für Notizen bereit legen
Verpflegung: Bitte selbst Tee und Plätzchen nach Belieben bereit stellen
Kosten: Teilnahme frei, Schenkung in Solidaritäts- oder/und Stiftungsfonds nach Selbsteinschätzung
Anmeldung bis 16.12.2020 - 14 Uhr: kontakt@stiftungfgb.ch (Zoom-Link wird an Teilnehmende vorab versendet)