Beethoven - Workshop und Konzert

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 18.30 bis ca. 21.30 Uhr

Ludwig van Beethoven
Ludwig van Beethoven
Faust-Quartett
Faust-Quartett
Peter Dellbrügger
Peter Dellbrügger

Wir freuen uns auf diesen Abend mit dem Faust-Quartett und Peter Dellbrügger.

Der Abend wird dem Komponisten Ludwig van Beethoven gewidmet. Sein besonderes Genie hat das Musikschaffen vieler Komponisten nachhaltig geprägt. Beeindruckend ist oft nicht nur die Musik selbst, sondern die mit ihr angesprochenen und zum Ausdruck gebrachten Themen. So ist es auch mit diesem Streichquartett.

Peter Dellbrügger schreibt dazu: "Das vorletzte der 15 Streichquartette Beethovens, op.132 mit dem namengebenden dritten Satz „heiliger Dankgesang eines Genesenen an die Gottheit“, stellt ein epochales und monumentales Werk dar, sowohl in seiner aussergewöhnlichen Länge als auch in der für seine Zeit avantgardistischen Tonsprache. In der Allgemeinen Musikzeitung wurde anlässlich der Uraufführung 1825 geschrieben: „Was unser musikalischer Jean Paul hier gegeben hat, ist abermals gross, herrlich, ungewöhnlich, überraschend und originell, muss aber nicht nur öfters gehört, sondern ganz eigentlich studirt werden.“ - Dieser Aufforderung, das Werk zu studieren, soll im Workshop mit dem Faust Quartett und mir nachgegangen werden. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem dritten Satz sowie auch wieder auf der Frage nach musikalischen Qualitäten und Prozessen, die für Zusammenarbeitsprozesse und -qualitäten von Bedeutung sein könnten. Indem das Werk gemeinsam mit den Teilnehmern im Gespräch erarbeitet wird, soll ein voraussetzungsloses tieferes Verstehen und Hören der Musik ermöglicht werden, das nach einem Apéro gemeinsam mit den Musikerinnen mit einer konzertanten Aufführung des gesamten Quartetts gekrönt wird."

Es spielt das Faust-Quartett
Uta Klöber, Violine vertreten durch Daniel Kobylianski*
Cordula Kocian, Violine
Ada Meinich, Viola
Birgit Böhme, Cello

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Ort: Saal der Freien Gemeinschaftsbank
Adresse: Meret Oppenheim-Strasse 10, 4053 Basel
Musiker: Faust-Quartett
Workshop: Peter Dellbrügger
Datum: Donnerstag, den 15. Oktober 2020
Zeit: 18.30 bis ca. 21.30 Uhr
Eintritt: frei

Aufgrund der aktuellen Corona-Abstandsregeln können max 50 Gäste teilnehmen. Eine Platzreservation ist möglich: veranstaltungen@gemeinschaftsbank.ch

* Daniel Kobylianski ist auch fürher bereits mit dem Faust-Quartett als Konzertmeister aufgetreten. Uta Klöber kann aufgrund der BAG Richtlinien diesmal leider nicht dabei sein.