Demeter Kaffee

Samstag, 5. Mai 2018, 15.00 - ca. 17.00 Uhr

Demeter-Kaffee: Anbauen, Rösten, Geniessen

Als Rudolf Steiner Impulse zur Entwicklung einer bio-dynamischen Landwirtschaft erarbeitete, fokussierte er auf die Anbaugebiete und Praktiken in Mitteleuropa. Das war 1924. Inzwischen leben wir in einer globalisierten Welt. Und es ist für uns selbstverständlich, dass diese Anregungen mittlerweile beinahe alle Anbaugebiete der Welt erreicht haben und auch für Pflanzen genutzt werden, die in Europa nicht heimisch sind. Eine dieser Pflanzen ist der Kaffee.

Mit Benjamin Hohlmann konnten wir einen Redner und Macher einladen, der sich nicht nur theoretisch, sondern auch sensorisch, kaufmännisch und ganz praktisch mit Kaffee befasst und auf verschiedenen Gebieten beeindruckend qualifiziert hat. Seine kleine Rösterei in Münchenstein wurde letztes Jahr als zweite Demeter Rösterei in der Schweiz zertifiziert. Und als ehemaliger Wirt im unternehmen mitte blickt er mittlerweile auf rund 10 Jahre Erfahrung in der Kaffeezubereitung zurück. Sein Interesse am Kaffee geht über das Gastronomische hinaus. Er schult auch Menschen für das Kaffeemachen zuhause, sei es mit dem Vollautomaten, der "French-Press", dem traditionellen Brühen oder auf eine andere Art. Seit letztem Jahr engagiert er sich auch für den Anbau von Kaffee in Nicaragua, wo seine Firma sich an einer Kaffeeplantage beteiligt hat. So überblickt er die ganze Wertschöpfungskette und kennt Kaffee vom Anbau bis zum Genuss.

Benjamin Hohlmann berichtet über sein Engagement für Kaffeequalität: Freude am Zubereiten und Geniessen, Anbau und Röstung mit Demeter Zertifizierung. Er thematisiert auch das Spannungsfeld im Kaffeeanbau zwischen Ertrag, Natur, Schädlingen und Qualität. Benjamin Hohlmann ist Gründer und Geschäftsführer der Kaffeemacher GmbH (www.kaffeemacher.ch). Neben dem Referat (mit Bildern) wird es Gelegenheit zum Degustieren von Kaffee sowie Tipps und Tricks für die Kaffeezubereitung geben.

Ort: Saal der Freien Gemeinschaftsbank
Adresse: Meret Oppenheim-Strasse 10, 4053 Basel

Präsentation und Demonstration: Über Demeter-Kaffee
Datum: Samstag, den 5. Mai 2018
Zeit: 15.00 bis ca. 17.00 Uhr
Kosten: Eintritt frei