Vorträge und Gespräch - Geld und Glück

Themennachmittag zu Geldfragen

Die Vorträge an diesem Themennachmittag werden von zwei ausgesprochenen Kennern und Liebhabern des Thema Glücks gehalten. Ein gemeinsames Gespräch rundet den Nachmittag ab. Die Veranstaltung kann nur als Ganzes besucht werden. 

Melden Sie sich bitte an, damit wir gut planen können. Vielen Dank.

1. Vortrag: Geld und Glück
Prof. Dr. Mathias Binswanger fragt: Brauchen wir Geld um glücklich zu sein? In seinen Büchern geht Mathias Binswanger Fragen nach wie: Wir haben immer mehr und werden nicht glücklicher. Was können wir tun? Oder: Warum wir immer mehr Unsinn produzieren.

Prof. Binswanger schaut in seinen Büchern Die Tretmühlen des Glücks und Geld aus dem Nichts auf dieses Gebiet und verbindet in seinem Vortrag beide Aspekte auf aktuelle Weise. In einer Zeit in der Geld immer mehr virtualisiert und daher auch hinterfragt wird, ist seine Expertise über Geldschöpfungsprozesse nach wie vor stets gefragt. Es liegt aber auf der Hand, dass virtuell geschaffenes Geld allein nicht zwingend glücklich macht. Mathias Binswanger ist als Professor für Wirtschaft an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten tätig.

Wir sind gespannt auf seinen aktuellen Beitrag.

2. Vortrag: Die Bedingungen des Glücks
Dr. Tho Ha Vinh fragt: Brauchen auch wir ein Bruttonationalglück wie in Bhutan? Im Vortrag wie im Buch Grundrecht auf Glück befasst sich Tho Ha Vinh mit den inneren und äusseren Bedingungen des Glücklichseins.

Dr. Tho Ha Vinh befasst sich in seinem Buch Grundrecht auf Glück mit einer zentralen Frage des modernen Menschen. Während man im europäischen Mittelalter vielleicht von einer Pflicht zum Leiden gesprochen hätte, ist spätestens mit der Schriftlegung der US-Amerikanischen Konstitution das Streben nach Glück als zentrales Thema im öffentlichen Leben verankert. Tho Ha Vinh ist Projektleiter vom Institut zur Messung des Glücks in der Bevölkerung von Bhutan (GNHP). Wer sich näher für dieses Projekt interessiert, kann Aspekte der Arbeit im Workshop mit Tho Ha Vinh am anschliessenden Sonntag erleben und vertiefen.

3. Podiumsgespräch - im Anschluss
mit Prof. Mathias Binswanger und Dr. Tho Ha Vinh
Moderation und weitere Teilnehmer noch offen.

Ort: Saal der Freien Gemeinschaftsbank
Adresse: Meret Oppenheim-Strasse 10, 4053 Basel

Vorträge und Gespräch
Datum: Samstag, den 25. November 2017
Zeit: 14.00 -  ca. 17.00 Uhr
Eintritt: CHF 40, reduziert CHF 30, in bar, Tageskasse.

Es wird zwischen den Einheiten kleine Pausen geben.